Queen..

 

…zählt zu meinen absoluten Favoriten in der Musik.
Das Tief Queen, das mit 906 mb momentan über uns zieht, bringt allerdings seine eigene Musik mit – und die gefällt mir ganz und gar nicht: Es schrillt in den Wanten, es heult in den Masten, ein Seegang vom Feinsten hat sich aufgebaut, wir schieben am Liegeplatz Lage, dass ich aufpassen muss, dass der Laptop nicht vom Tisch fällt.
Die Windansage ist die höchste, die wir bisher in diesem Winter haben: 45 Knoten aus SE, wobei man mit Sicherheit noch ein paar Knoten draufsetzen kann – wir haben jetzt in Böen schon 50 Knoten. Und das soll die kommende Nacht so bleiben, eher noch mehr werden. Dieser Winter hat es in sich! Ich habe so langsam genug davon, aber was nützt das?
Schreiben wir also schnell noch den Logbucheintrag, bevor der Strom wieder ausfällt, was mit 100prozentiger Sicherheit der Fall sein wird, und damit das WiFi auch weg ist.
Ach ja, angekündigt wurde das ganze mit „strong gale warning“, schaue ich auf die Poseidonkarte, sehe ich nur dunkelrot, heisst 9-10 Bft.
Alle hier am Pontoon verstärken noch einmal ihre Leinen, schauen sorgenvoll, denn das soll noch die ganze kommende Nacht und den halben nächsten Tag anhalten. Das gibt eine unruhige Nacht.
Toppen kann man das alles eigentlich nur durch ein gutes Essen: Bei uns gibt es – sofern nichts von der Anrichte fliegt – in Ei gebackene Hühnchenteile, vorab einen grünen Salat mit weissem Balsamico und Olivenöl angemacht, dazu geschmortes Kartoffel-Karottengemüse mit frischem Knoblauch. Hört sich doch gut an? Bilder gibt es auch noch, sobald die Batterien der Kamera geladen sind – kann sich nur noch um Stunden handeln.

In diesem Sinne – euch eine ruhige Nacht!

Stürmische Tage und Nächte in Selimiye
Advertisements

Autor: charismasegeln

sailing, sailing, sailing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s